HiTec - Energy GmbH
HiTec - Energy GmbH

Einstellung

Wenn es die Zeit erlaubt, ist ein zweimalig täglicher Einsatz sinnvoll.

Die Dauer der Anwendung sollte 15 bis 30 Minuten betragen.



 

Die zu behandelnden Körperteile müssen nicht entkleidet werden,

das Magnetfeld durchdringt Materie berührungslos.

 

Vor der Behandlung sollten Sie jedoch Bank- bzw. Scheckkarten

und Hörgeräte ablegen.

 

Empfehlung zur Einstellung

 

Frequenz 5 bis 7 Hertz:

Erkrankungen innerer Organe wie Gallen- und Harnblase, sowie Prostataleiden,
Nervosität, Schlafstörungen,
Venenerkrankungen, Menstruationsbeschwerden ...

 

Frequenz 8 bis 11 Hertz:

Gelenkentzündungen und -abnutzung, Tinnitus, Hexenschuss, Prellungen,
Schmerzen im Rücken-,
Schulter- und Nackenbereich, Muskelverspannungen ...

 

Frequenz 12 bis 15 Hertz:

Asthmabronichiale, Durchblutungsstörungen, Blutergüsse, Nervenschmerzen die häufig
am Ischias- und
Trigeminusnerv auftreten, Osteoporose ...

 

Frequenz 16 bis 19 Hertz:

Arthritis, Arthrose, Bandscheibenschäden, Fibromyalgie, Narben- und
Phantomschmerzen, Knochenbrüche und
ähnliche Verletzungsfolgen ...

 

 

 

  

           „Die magnetische Energie ist die elementare Energie,

             von der dasgesamte Leben des Organismus abhängt.“

                        Prof. Werner Heisenberg, Nobelpreisträge der Physik                

HiTec - Energy GmbH
Riedener Str. 5
89335 Ichenhausen

Tel: 0 82 23 - 59 87

 

 kontakt@hitec-energy.de

 

 

Sie erreichen uns zu

folgenden Bürozeiten:

Montag bis Freitag

von  8.00 bis 12.00 Uhr

und 13.00 bis 17.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HiTec - Energy GmbH

Tel. 08223-5987